UPDATE COVID19

Liebe Kunden,


heute gebe ich Ihnen ein kleines Update zur aktuellen Coronasituation in Bezug auf den Betrieb in meinem Geschäft. Informationen Hygieneverordnung Hautgefühl Bochum:

- Bitte erscheinen Sie weiterhin nur gesund zu Ihrem Termin. Bitte nehmen Sie keinen Termin wahr bei Krankheitssymptomen. Wenn Sie einen Termin aufgrund von Krankheit absagen müssen wird Ihnen der Termin natürlich nicht in Rechnung gestellt und auch Termine mit einem Gutschein werden aufgrund dessen nicht verfallen. - Erscheinen Sie zu Ihrem gebuchten Termin bitte mit einer Mund-Nasen-Bedeckung (Keine Tshirts, Schals, oder Tücher!) Bitte nur mit Mundschutz! Dieser muss während Ihres gesamten Aufenthalts getragen werden, außer bei Massagen und Gesichtsbehandlungen kann dieser dann für diese Zeit abgelegt werden. - Erscheinen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin an der Tür. Dort befindet sich keine Klingel. Bitte klopfen, ich öffne Ihnen die Tür. - Im Geschäft müssen keine Zettel ausgefüllt werden, da ich Ihre Daten bei der Online Buchung erhalte. Ich benötige nur bei Bedarf eine Telefonnummer und schreibe mir die Uhrzeit auf von wann bis wann Sie bei mir im Geschäft gewesen sind. - Handtücher müssen NICHT MEHR mitgebracht werden.


- Lackieren der Nägel ist leider aktuell immer noch nicht möglich. Sie können bei Bedarf aber gerne Ihren eigenen Lack mitbringen, damit wir Ihre Nägel lackieren können. - Getränke dürfen immer noch nicht angeboten werden.


- Wenn Sie Urlaub in einem Risikogebiet gemacht haben (Die Einstufung als Risikogebiet erfolgt nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Unten aufgeführte Staaten werden aktuell als Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, ausgewiesen. In Klammern ist aufgeführt, seit wann das Gebiet als Risikogebiet gilt.) bitte Ich Sie Ihren Termin abzusagen und einen erneuten Termin für in 4 Wochen zu vereinbaren. Afghanistan (seit 15. Juni)

  • Ägypten (seit 15. Juni)

  • Albanien (seit 15. Juni)

  • Algerien (seit 15. Juni)

  • Andorra - das Fürstentum Andorra (seit 26. August)

  • Angola (seit 15. Juni)

  • Äquatorialguinea (seit 15. Juni)

  • Argentinien (seit 15. Juni)

  • Armenien (seit 15. Juni)

  • Aserbaidschan (seit 15. Juni)

  • Äthiopien (seit 15. Juni)

  • Bahamas (seit 15. Juni)

  • Bahrain (seit 15. Juni)

  • Bangladesch (seit 15. Juni)

  • Belarus (seit 15. Juni)

  • Belgien –derzeit gelten als Risikogebiete:

  • Region Brüssel (seit 21. August)


  • Belize (seit 15. Juni)

  • Benin (seit 15. Juni)

  • Bhutan (seit 15. Juni)

  • Bolivien (seit 15. Juni)

  • Bosnia und Herzegowina (seit 15. Juni)

  • Brasilien (seit 15. Juni)

  • Bulgarien – die folgenden Verwaltungsbezirke („Oblaste“) gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Blagoevgrad (seit 7. August):


  • Burkina Faso (seit 15. Juni)

  • Burundi (seit 15. Juni)

  • Cabo Verde (seit 3. Juli)

  • Chile (seit 15. Juni)

  • Costa Rica (seit 15. Juni)

  • Côte d'Ivoire (seit 15. Juni)

  • Dänemark – die folgenden Regionen gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Region Hovedstaden (seit 23. September)


  • Dominikanische Republik (seit 15. Juni)

  • Dschibuti (seit 15. Juni)

  • Ecuador (seit 15. Juni)

  • El Salvador (seit 15. Juni)

  • Eritrea (seit 15. Juni)

  • Eswatini (seit 15. Juni)

  • Frankreich – folgende Überseegebiete/Regionen gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Auvergne-Rhone-Alpes (seit 9. September)

  • Bretagne (seit 23. September)

  • Centre-Val de Loire (seit 23. September)

  • Hauts-de-France (seit 16. September)

  • Île-de-France (seit 24. August)

  • Korsika (seit 9. September)

  • Normandie (seit 23. September)

  • Nouvelle-Aquitaine (seit 9. September)

  • Occitanie (seit 9. September)

  • Provence-Alpes-Côte d’Azur (seit 24. August)

  • Überseegebiet: Französisch-Guyana (seit 21. August)

  • Überseegebiet: Guadeloupe (seit 26. August)

  • Überseegebiet: St. Martin (seit 26. August)

  • Überseegebiet: La Réunion (seit 16. September)


  • Gabun (seit 15. Juni)

  • Gambia (seit 15. Juni)

  • Ghana (seit 15. Juni)

  • Guatemala (seit 15. Juni)

  • Guinea (seit 15. Juni)

  • Guinea Bissau (seit 15. Juni)

  • Guyana (seit 15. Juni)

  • Haiti (seit 15. Juni)

  • Honduras (seit 15. Juni)

  • Indien (seit 15. Juni)

  • Indonesien (seit 15. Juni)

  • Irak (seit 15. Juni)

  • Irland – die folgenden Regionen gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Region Dublin (seit 23. September)


  • Iran (seit 15. Juni)

  • Israel (seit 3. Juli)

  • Jamaika (seit 15. Juni)

  • Jemen (seit 15. Juni)

  • Kamerun (seit 15. Juni)

  • Kasachstan (seit 15. Juni)

  • Katar (seit 15. Juni)

  • Kenia (seit 15. Juni)

  • Kirgisistan (seit 15. Juni)

  • Kolumbien (seit 15. Juni)

  • Komoren (seit 15. Juni)

  • Kongo DR (seit 15. Juni)

  • Kongo Rep (seit 15. Juni)

  • Korea (Volksrepublik) (seit 15. Juni)

  • Kosovo (seit 15. Juni)

  • Kroatien - die folgenden Gespanschaften gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Brod-Posavina (seit 16. September)

  • Dubrovnik-Neretva (seit 9. September)

  • Lika-Senj (seit 23. September)

  • Požega-Slawonien (seit 9. September)

  • Šibenik-Knin (seit 20. August)

  • Split-Dalmatien (seit 20. August)

  • Virovitica-Podravina (seit 16. September)

  • Zadar (seit 2. September)


  • Kuwait (seit 15. Juni)

  • Lesotho (seit 15. Juni)

  • Libanon (seit 15. Juni)

  • Liberia (seit 15. Juni)

  • Libyen (seit 15. Juni)

  • Luxemburg (14. Juli – 20. August und seit 25. September)

  • Madagaskar (seit 15. Juni)

  • Malawi (seit 15. Juni)

  • Malediven (seit 17. Juli)

  • Mali (seit 15. Juni)

  • Marokko (seit 15. Juni)

  • Mauretanien (seit 15. Juni)

  • Mexiko (seit 15. Juni)

  • Mongolei (seit 15. Juni)

  • Montenegro (15. – 19. Juni und seit 17. Juli)

  • Mosambik (seit 15. Juni)

  • Namibia (seit 15. Juni)

  • Nepal (seit 15. Juni)

  • Nicaragua (seit 15. Juni)

  • Niederlande - die folgenden Provinzen, bzw. autonomen Länder gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Nordholland (Noord-Holland) (seit 16. September)

  • Südholland (Zuid-Holland) (seit 16. September)

  • Utrecht (seit 23. September)

  • Aruba (seit 26. August)

  • St. Maarten (seit 26. August)


  • Niger (seit 15. Juni)

  • Nigeria (seit 15. Juni)

  • Nordmazedonien (seit 15. Juni)

  • Oman (seit 15. Juni)

  • Österreich – die folgenden Bundesländer gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Bundesland Wien (seit 16. September)

  • Bundesland Vorarlberg (seit 23. September)

  • Bundesland Tirol (seit 25. September)


  • Pakistan (seit 15. Juni)

  • Palästinensische Gebiete (seit 3. Juli)

  • Panama (seit 15. Juni)

  • Papua-Neuguinea (seit 17. Juni)

  • Paraguay (seit 15. Juni)

  • Peru (seit 15. Juni)

  • Philippinen (seit 15. Juni)

  • Portugal– die folgenden Regionen gelten derzeit als Risikogebiete:

  •  Region (Großraum) Lissabon (seit 23. September)


  • Republik Moldau (seit 15. Juni)

  • Rumänien – die folgenden Gebiete („Kreise“) gelten derzeit als Risikogebiete:

  • Bacău (seit 12. August)

  • Bihor (seit 7. August)

  • Brăila (seit 12. August)

  • Brașov (seit 12. August)

  • București (seit 12. August)

  • Caras Severin (seit 16. September)

  • Covasna (seit 23. September)

  • Iasi (seit 9. September)

  • Ilfov (seit 12. August)

  • Neamt (seit 16. September)

  • Prahova (seit 12. August)

  • Vâlcea (seit 20. August)

  • Vaslui (seit 12. August)


  • Russische Föderation (seit 15. Juni)

  • Sambia (seit 15. Juni)

  • São Tomé und Príncipe (seit 16. Juni)

  • Saudi Arabien (seit 15. Juni)

  • Schweiz – folgenden Kantone gelten als Risikogebiete:

  • Freiburg (Fribourg) (seit 16. September)

  • Genf (seit 9. September)

  • Waadt (Vaud) (seit 9. September)


  • Senegal (seit 15. Juni)

  • Serbien (seit 15. Juni)

  • Sierra Leone (seit 15. Juni)

  • Simbabwe (seit 15. Juni)

  • Slowenien – folgende Regionen gelten als Risikogebiete:

  • Primorsko-notranjska (Küstenland-Innerkrain ) (seit 23. September)


  • Somalia (seit 15. Juni)

  • Spanien - ganz Spanien, einschl. Kanarische Inseln (seit 2. September)

  • Südafrika (seit 15. Juni)

  • Sudan (seit 15. Juni)

  • Südsudan (seit 15. Juni)

  • Surinam (seit 15. Juni)

  • Syrische Arabische Republik (seit 15. Juni)

  • Tadschikistan (seit 15. Juni)

  • Tansania (seit 15. Juni)

  • Tschechien – ganz Tschechien (seit 25. September)

  • Timor Leste (Osttimor) (seit 17. Juni)

  • Togo (seit 15. Juni)

  • Trinidad Tobago (seit 15. Juni)

  • Tschad (seit 15. Juni)

  • Türkei (seit 15. Juni)

  • Turkmenistan (seit 17. Juni)

  • Ukraine (seit 15. Juni)

  • Ungarn – folgende Regionen gelten als Risikogebiete:

  • Hauptstadt Budapest (seit 16. September)

  • Region Györ-Moson-Sopron (seit 23. September)


  • USA (seit 3. Juli gesamte USA)

  • Usbekistan (seit 15. Juni)

  • Venezuela (seit 15. Juni)

  • Vereinigte Arabische Emirate (seit 23. September)

  • Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland – das folgende britische Überseegebiet gilt derzeit als Risikogebiet:

  • Gibraltar (seit 26. August)


  • Zentralafrikanische Republik (seit 15. Juni)


50 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schließung ab dem 02.11.2020

Liebe Kundinnen und Kunden, Nach gestrigem Beschluss der Regierung wird Hautgefühl Bochum bis zum 30.11.2020 geschlossen. Alle Termine werden storniert. Sie können gerne schon Termine für den Dezember

Ablauf der Groupon Gutscheine

Offizielle Nachricht von Groupon: Lieber Groupon Partner, Bei Groupon gilt unser Mitgefühl allen, die noch immer von der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) betroffen sind, und wir setzen alles daran, die

Terminabsagen

Liebe Kunden, Für diese Woche muss ich leider alle bereits geplanten Termine verschieben. Wenn Sie von dem Ausfall betroffen sind, haben Sie eine Email mit allen wichtigen Informationen erhalten. Mit

Terminabsagen

Liebe Kunden, Für diese Woche muss ich leider alle bereits geplanten Termine verschieben. Wenn Sie von dem Ausfall betroffen sind, haben ...

Folgen Sie mir auf Facebook und Instagram.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2020 by Farina Fugmann